17.04.2018 12:54 Alter: 94 days
Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

Kreativ und interkulturell

HipHop, Songwriting, Graffiti - zu einem zweiwöchigen deutsch-türkischen Kreativcamp sind Jugendliche im Juli nach Halle eingeladen. Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) und die Stiftung Mercator organisieren das Camp.


Eine Gruppe von Mädchen und Jungen auf einem Schulhof.

Während des Feriencamps vom 15. bis zum 28. Juli in der Jugendherberge Halle an der Saale können die Jugendlichen sich an unterschiedlichen Themen ausprobieren, z.B. HipHop-Dance, Fotografie, Graffiti, Songwriting und Schwarzlichttheater. Schüler/innen zwischen 15 und 17 Jahren sind angesprochen. Teilnehmen werden insgesamt 50 Jugendliche - 25 aus Deutschland und 25 aus der Türkei. Die Bewerbungsfrist endet am 7. Mai.

 

Mehr Infos:

Pressemitteilung Kreativcamp


Berufe Entdecker
BWT