13.09.2017 14:16 Alter: 6 days
Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

Mit LastMinuteBörse zur Ausbildung

Die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Berlin bietet noch rund 800 freie Lehrstellen im Berliner Handwerk. Auf der LastMinuteBörse am 13. und 14. September in den Stationshallen am Gleisdreieck vermitteln 50 Unternehmen Ausbildungsplätze.


Ein Bäcker holt fertige Brote aus dem Backofen.

Die Ausbildungsmesse bietet die Chance auf einen zukunftssicheren Ausbildungsplatz im Handwerk. Ein breites Spektrum an Berufen steht den Jugendlichen noch offen: Kaufleute für Büromanagement, Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Hotelfachleute, Gebäudereiniger/in, Fachinformatiker/in für Systemintegration, Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r oder Bäcker/in. Die Veranstaltung wird organisiert von der Handwerkskammer Berlin, IHK Berlin und der Bundesagentur für Arbeit. In Berlin sind nach offiziellem Start des Ausbildungsjahres noch mehr als 4.500 Ausbildungsplätze unbesetzt.

Mehr Infos:

Pressemitteilung Handwerkskammer Berlin

 

 


Berufe Entdecker
BWT