18.08.2008 14:44 Alter: 11 yrs
Kategorie: Schüler, Zwischenstationen, Service

Europass hat sich bewährt

Mithilfe des Europasses können Auszubildende und Arbeitnehmer ihr Wissen und Können so beschreiben, dass es in ganz Europa problemlos verstanden wird. Über 3 Millionen Menschen haben sich seit Einführung des Europass-Portals im Jahr 2005 online einen Europass-Lebenslauf erstellt. Zu diesem Ergebnis kam die Europäische Kommission in einem Evaluierungsbericht.


Europass

Das Angebot der Europass-Initiative besteht aus fünf Dokumenten. Den Europass-Lebenslauf und den Europass-Sprachenpass kann jeder online selbst ausfüllen; den Europass-Diplomzusatz, die Europass-Zeugniserläuterung sowie den Europass-Mobilitätsnachweis geben die jeweiligen Bildungseinrichtungen nach Erreichen eines Abschlusses aus. Seit Bestehen der Europass-Initiative wurden insgesamt mehr als 3,5 Millionen Europass-Dokumente entweder online erstellt oder an Bürger ausgegeben.

Seit seiner Einführung im Januar 2005 konnte das Europass-Portal mehr als 12 Millionen Besucher verzeichnen, mit steigender Tendenz.

Der Europass-Lebenslauf ist zwar überaus erfolgreich, allerdings vor allem bei Menschen mit hohem Bildungsstand: der Bericht zeigt, dass der Anteil der Niedrigqualifizierten und der Arbeitslosen an den Benutzern des Europass-Portals und des Europass-Lebenslaufs gesteigert werden muss.

Zum Europass


Berufe Entdecker
BWT