Tipps: Zusammen sind wir stark

Im Team geht es leichter

Viele Aufgaben sind im Team besser und schneller zu erledigen. In einer Gruppe hat jeder eine bestimmte Aufgabe und es ist wichtig, zuverlässig zu sein. Was die Stärke Teamfähigkeit bedeutet und wie du sie verbessern kannst, erfährst du hier.

Eine Gruppe von Schülern
Zwei junge Menschen arbeiten zusammen.
In einer Gruppe kann man sich gegenseitig helfen.

Das ist Teamfähigkeit

Eine wichtige Stärke für dein Berufsleben ist Teamfähigkeit. Diese Stärke hast du, wenn es dir leicht fällt mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. Dazu gehört auch, dass du kein Problem hast, dich mit anderen auf gemeinsame Ziele zu einigen. Wenn du denkst, dass du nicht teamfähig bist, ist das nicht schlimm. Diese Stärke kannst du auf verschiedenen Wegen lernen oder verbessern. Am besten fängst du gleich damit an.

Aufgaben gemeinsam lösen

Teamfähigkeit kannst du vor allem dann üben, wenn du in einer Gruppe eine Aufgabe lösen musst. Überlege dir doch als Beispiel gemeinsam mit ein paar Freunden, wie ihr den nächsten Ausflug organisieren wollt.  
Zunächst stimmt ihr ab, welches Ziel euer Ausflug haben soll. Dann macht ihr euch am besten einen Plan, was man alles für einen Ausflug braucht. Dazu zählen z.B. Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel, Essen und Getränke sowie Eintrittskarten, falls ihr ein Kino oder ein Museum besucht.

Jede Stärke nutzen

Besprecht in der Gruppe, wer welche Aufgaben übernimmt. Dabei ist es wichtig zu überlegen, wer welche Stärke hat. Denn wer z.B. am besten organisieren kann, sollte die Planung übernehmen und einteilen, wer was zu tun hat. Jemand mit viel Verantwortungsbewusstsein kann sich um das Einsammeln und Aufbewahren des Geldes kümmern. Wenn jemand aus dem Team sehr kreativ ist, kann er/sie beispielsweise einen Kuchen backen oder eine Übersicht über den Tagesablauf gestalten.
Mit dieser Aufgabe lernst du, wie in einem Team Aufgaben verteilt werden. Jeder aus der Gruppe übernimmt einen Teil, damit am Ende ein gutes Ergebnis herauskommt. In einem Team musst du dich auf die anderen verlassen können. Außerdem solltest du deine Aufgabe ernst nehmen.
Wenn du etwas nicht weißt oder deine Aufgabe vielleicht nicht schaffst, rede gleich mit den anderen aus der Gruppe darüber. Gemeinsam findet ihr eine Lösung!

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.9 von 5. 15 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 02.05.2018