Tipps: Das ist bei der Wohnungssuche wichtig

So planst du deinen ersten Umzug

Du stehst kurz vor dem Schulabschluss und hast vor danach in deine erste eigene Wohnung zu ziehen? Hier bekommst du Tipps, worauf du bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung achten solltest und wie du dein finanzielles Budget festlegst.

Ein Junge streicht etwas in einer Zeitung an.
Angebote für Mietwohnungen oder WGs findest du im Internet oder in der Zeitung.

WG-Zimmer oder eigene Wohnung?

Zwei Mädchen sitzen zusammen und lachen.
Wenn du mit einer guten Freundin oder einem guten Freund zusammen ziehst, könnt ihr euch die Kosten teilen.

Bevor du eine Wohnung suchst, solltest du dir überlegen, wie viel Platz bzw. Zimmer du für dich brauchst. Wenn dir ein Zimmer genügt und du gerne in Gesellschaft lebst, wäre eine Wohngemeinschaft etwas für dich. Dafür spricht außerdem, dass du weniger fixe Ausgaben hast, also Ausgaben, die jeden Monat anfallen. Denn in einer WG teilst du dir sowohl die Miete als auch Kosten wie Strom, Telefon und Internet mit deinen Mitbewohnern.

Die Entscheidung fällt dir vielleicht leichter, wenn du dir zunächst Gedanken darüber machst, wie viel Geld du monatlich zur Verfügung hast. Am besten machst du eine Liste, in der du deine Ausgaben und Einnahmen genau gegenüberstellst. So siehst du auf einen Blick wie hoch die Miete deiner Wohnung sein darf. Zeig diese Liste auch deinen Eltern, da sie dir sagen können, ob du an alle wichtigen Ausgaben gedacht bzw. was du vielleicht vergessen hast.

Nähe zum Ausbildungsbetrieb

Damit du nicht jeden Tag eine weite Strecke zu deinem Ausbildungsplatz zurück legen musst, spielt es auch eine Rolle wo deine Wohnung liegt. Bei deiner Suche solltest du daher auf die Entfernung zwischen Wohnort und Betrieb achten. Versuche bei einer Wohnungsbesichtigung auch herauszufinden, wo du die nächsten Einkaufsmöglichkeiten findest. So weißt du sofort, ob du weiter fahren musst oder alles Wichtige in deiner Nähe hast.

Wenn du kein eigenes Auto besitzt, informiere dich über die Verkehrsanbindung! Je weniger du morgens umsteigen musst, um zur Arbeit zu fahren, desto entspannter kommst du an. Eine Wohnung in der Nähe von Bus und Bahn spart dir daher viel Zeit und Nerven.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.5 von 5. 2 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 24.08.2016
Berufe Entdecker
BWT

Weitere Infos im Netz

Flyer des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF):

Kurs setzen Richtung Wunschberuf -  Mobilität in der Ausbildung