Bericht: Wer soll das bezahlen?

Finanzielle Unterstützung für die schulische Ausbildung

Bei einer dualen Ausbildung erhältst du eine Ausbildungsvergütung. In der schulischen Ausbildung ist das meist nicht der Fall. Stimmen deine Voraussetzungen, kannst du aber eine Förderung dank dem BAföG erhalten und so Ausgaben für Wohnen und Lehrmittel finanzieren.

Ein Jugendlicher sitzt am Computer.
BAföG kannst du auch online beantragen.

Was ist BAföG?

BAföG steht für Bundesausbildungsförderungsgesetz. In dem Gesetz heißt es, dass du Geld vom Staat bekommen kannst, um dir Ausbildung leisten zu können. Zum Beispiel:

  • ein Studium,
  • das Nachholen eines Schulabschlusses oder
  • eine schulische Ausbildung

BAföG bei schulischer Ausbildung

Mutter und Vater schauen dem Sohn über die Schulter, der gerade am Laptop sitzt. Die Tochter ist im Vordergrund und schaut in die Kamera.
Frage deine Eltern, ob sie dir bei der Antragstellung helfen.

BAföG bekommst du nicht einfach so. Du musst Bedingungen erfüllen. Wenn du dich für eine schulische Ausbildung entscheidest, kannst du BAföG erhalten, wenn …

  • … du eine Berufsfachschule besuchst, die mindestens 2 Jahre dauert und bei der du am Ende einen Ausbildungsabschluss in der Tasche hast.
  • … du einen deutschen Pass hast.
  • … du jünger als 31 Jahre bist.

Auch als Migrant oder Geflüchteter kannst du übrigens BAföG beantragen. Hier sind die Regelungen sehr verschieden. Das Beste ist daher, du verabredest einen Termin mit dem Amt für Ausbildungsförderung in deiner Nähe. 

Informiere dich ausführlich auf der Seite

www.bafög.de  

Dort kannst du zusammen mit deinen Eltern auch online einen Antrag stellen.

Gut zu wissen

Es ist ein ausgeleerter Geldbeutel zu sehen, davor liegen Münzen und Scheine.
Die Höhe der BAföG-Zahlung hängt von unterschiedlichen Bedingungen ab.

Ob und wie viel Geld du jeden Monat dank BAföG erhältst, hängt zum Beispiel davon ab, wie viel Geld deine Eltern verdienen, ob du daheim wohnst oder alleine und ob du schon eine Ausbildung abgeschlossen hast.

Das Schüler-BAföG musst du außerdem nicht zurückzahlen.



Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.5 von 5. 2 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 06.03.2019
Berufe Entdecker
BWT

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufswahlmagazin 01/18" als PDF-Datei herunterladen

Schnell zum Ziel