Unterrichtsidee: Von der Stellenanzeige zum Anschreiben

Von der Stellenanzeige zum Anschreiben

Ziele

  • Die Klasse lernt unterschiedliche Bewerbungsarten kennen.
  • Die Schüler/innen trainieren durch Internetrecherche ihre Methoden- und Medienkompetenz.
  • Die Schüler/innen beschäftigen sich mit Stellenanzeigen.
  • Die Klasse übt kommunikative Fähigkeiten in Gruppenarbeiten.

Beschreibung

Bewerbungen per E-Mail oder über firmeneigene Online- Bewerbungsformulare werden immer häufiger von Unternehmen gewünscht. Die Schüler/innen lernen die Unterschiede zwischen verschiedenen Bewerbungsarten kennen und können sich eigenständig ein Bild davon machen, welche Bewerbungsart häufig von Unternehmen gewünscht ist. Zudem erstellen sie ein Anschreiben.

1. Vorbereitung

Diese Unterrichtsidee korrespondiert mit der Checkliste "Online- und E-Mail-Bewerbung" aus dem Schülerarbeitsheft "Schritt für Schritt zur Berufswahl" 2015/2016 (S. 32). Kopieren Sie diese für die Schüler/innen oder halten Sie ausreichend Exemplare des Schülerarbeitsheftes bereit. Für die Durchführung der Unterrichtsidee sollten Computerarbeitsplätze zur Verfügung stehen. Reservieren Sie dazu einen Computerraum mit Internetzugang.

2. Recherche nach Stellenanzeigen

Besprechen Sie mit der Klasse die Unterschiede zwischen einer Onlinebewerbung, einer E-Mail-Bewerbung und einer Bewerbung per Post, z.B. im Bezug auf "Wie kommt die Bewerbung an das Unternehmen?", "Woraus bestehen die Bewerbungsunterlagen?", "Worauf muss ich besonders achten?".
Gehen Sie mit Ihrer Klasse in den Computerraum. Sie können für die Recherche nach Stellenanzeigen Gruppen von zwei bis drei Personen bilden. Die Schüler/innen sollen nun im Internet nach Stellenanzeigen, z.B. in der JOBBÖRSE auf jobboerse.arbeitsagentur.de suchen. Dabei haben sie die freie Auswahl, nach welchen  Berufen sie suchen wollen. Auch können sie auf den Homepages von verschiedenen Unternehmen nach Stellenanzeigen suchen. Die Schüler/innen notieren sich, am besten in einer Tabelle, bei dem Beruf, nach dem sie gesucht haben, wie viele Unternehmen eine Bewerbung per Post und/oder per E-Mail wünschen. Wenn bei einem Unternehmen z.B. sowohl eine schriftliche Bewerbung per Post als auch eine per E-Mail möglich ist, machen die Schüler/innen jeweils einen Strich oder vergeben einen Punkt.

3. Auswertung der Stellenanzeigen

Danach sollen die Gruppen das Ergebnis auswerten und eine kleine Statistik erstellen. Dafür zählen sie die Striche bzw. Punkte zusammen und können so erkennen, welche Bewerbungsart am häufigsten von Unternehmen gewünscht wird. Sie können danach die Ergebnisse an der Tafel/am Whiteboard zusammentragen und so eine Statistik für die gesamte Klasse erstellen. Wenn die Schüler/innen nach unterschiedlichen Berufen gesucht haben, lässt sich eventuell auch aus der Statistik ablesen, in welchen Branchen welche Bewerbungsart bevorzugt wird.

Hinweis

Die Arbeitsaufträge 2 und 4 können Sie auch als Hausaufgabe aufgeben.

4. Anschreiben erstellen

Danach sollen die Schüler/innen ein Anschreiben für eine ihrer gefundenen Stellenanzeigen (die eine Bewerbung per E-Mail wünscht) erstellen. Dieses wird mit dem Tischnachbarn/der Tischnachbarin ausgetauscht und dann anhand der Checkliste "Online- und E-Mail-Bewerbung" aus dem Schülerarbeitsheft "Schritt für
Schritt zur Berufswahl" 2015/2016 überprüft.

.

Die Unterrichtsidee auf einen Blick:

ArbeitsaufträgeErgebnisse/Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien/Material
  • In der Klasse Unterschiede zwischen klassischer Bewerbung, E-Mail-Bewerbung und Onlinebewerbung herausarbeiten.
  • Stellenanzeigen suchen und
    auswerten.
  • Eine Statistik erstellen.
  • Ein Anschreiben erstellen und mit der Checkliste "Online- und E-Mail- Bewerbung"
    abgleichen.
  • Kennenlernen der
    unterschiedlichen
    Bewerbungsarten
  • Auswertung von
    Stellenanzeigen
  • Formulierung eines
    E-Mail-Anschreibens
  • Checkliste "Online- und E-Mail-Bewerbung",
    (Schülerarbeitsheft, Ausgabe
    2015/2016, S. 32); Download als PDF im Portal für Lehrer/innen auf Downloads
  • Computerarbeitsplätze mit Internetanschluss
  • jobboerse.arbeitsagentur.de
  • Block und Stift
  • Tafel/Whiteboard