Unterrichtsidee: Orientieren

Stärken belegen

Ziele

  • Die Schüler/innen wissen, was man unter einer "Stärke" versteht.
  • Sie kennen ihre eigenen Stärken und können diese überzeugend belegen.

Beschreibung

Die Unterrichtsidee kann vorbereitend auf die Arbeit mit dem BERUFE-Universum eingesetzt werden. Die Schüler/innen lernen verschiedene Stärken kennen und erstellen eine Liste ihrer persönlichen Stärken. Sie notieren sich die jeweils passenden Belege und bewerten die Liste ihrer Mitschüler/innen.

1. Vorbereitung

Diese Unterrichtsidee (UI) korrespondiert mit dem Arbeitsblatt:

  • "Stärken belegen" (Schülerarbeitsheft "Schritt für Schritt zur Berufswahl" 2018/2019, S. 7)

Kopieren Sie das entsprechende Blatt für die Schüler/innen oder halten Sie ausreichend Exemplare des Schülerarbeitsheftes bereit. An die Unterrichtsidee können Sie die Bearbeitung des BERUFE-Universums anschließen mit Fokus auf dem Stärken-Check. Reservieren Sie dazu ggf. einen Computerraum.

2. Einstieg: Was sind Stärken und welche gibt es?

Zum Einstieg sollen die Schüler/innen den Begriff "Stärke" definieren. Erarbeiten Sie gemeinsam eine Definition, die sich die Jugendlichen im Anschluss in ihren Heften notieren. Eine Beispielerklärung finden Sie auf dem Arbeitsblatt im Schülerarbeitsheft auf S. 7.
Unter Schüler/innen » Einsteigen » Meine Stärken » Überblick über Stärken finden Sie eine Übersicht über mögliche Stärken. Fragen Sie die Jugendlichen nun, welche Stärken ihnen einfallen und übernehmen Sie diese in Abgleich mit Ihrer Liste an die Tafel. Die fertige Übersicht notieren sich die Schüler/innen ebenfalls.

3. Meine Interessen

Jede Schülerin und jeder Schüler erhält nun die Aufgabe, in zehn Minuten eine Liste mit fünf ihrer bzw. seiner persönlichen Stärken zu erstellen. Anschließend sollen sie die jeweilige Ausprägung ergänzen. Die Bandbreite reicht von "sehr stark ausgeprägt" über "stark ausgeprägt" bis hin zu "leicht ausgeprägt". Weisen Sie die Schüler/innen darauf hin, dass diese Einschätzung lediglich ein erster Schritt ist, der im weiteren Verlauf des Unterrichts anhand des Stärkenchecks im BERUFE-Universum geprüft werden soll.

4. Arbeitsblatt "Stärken belegen"

Bearbeiten Sie mit Ihrer Klasse nun das Arbeitsblatt "Stärken belegen". Lassen Sie die Jugendlichen die Beispiele bearbeiten. Im Anschluss an die Korrektur sollen sie in Einzelarbeit zwei ihrer eigenen Stärken mit der höchsten Ausprägung mit Begründungen belegen. Abschließend gibt jede/r Schüler/in Feedback zur Stärken-Liste eines/einer Mitschülers/Mitschülerin.

5. Stärken im BERUFE-Universum

An dieser Stelle sollen die Schüler/innen mithilfe des Stärken-Checks im BERUFE-Universum überprüfen, ob sie ihre Stärken richtig eingeschätzt haben. Lassen Sie die Schüler/innen nach Beendigung der Tests ihre Selbsteinschätzung in einer Feedback-Runde bewerten. Hierfür vergleicht ihre Klasse die vorab angefertigte Liste der eigenen Stärken mit den Ergebnissen des BERUFE-Universums.

Die Unterrichtsidee auf einen Blick

  • Definition des Begriffs "Stärke" und Auflistung von Stärken
  • Eigene Stärken notieren, bewerten und belegen mithilfe des Arbeitsblattes
  • Stärken-Test im BERUFE-Universum machen
        • Kennenlernen des Begriffs "Stärke"
        • Eigene Stärken einschätzen und belegen
        • Mit dem BERUFE-Universum arbeiten
          • Arbeitsblatt "Stärken belegen" (Schülerarbeitsheft "Schritt für Schritt zur Berufswahl", Ausgabe 2018/2019 auf S. 7)
          • PC-Arbeitsplätze mit Internetanschluss
          • Tafel

          Seite bewerten

          Übermittlung Ihrer Stimme...
          Bewertungen: 3.4 von 5. 12 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
          Stand: 01.08.2018
          Berufe Entdecker
          BWT

          Download

          Den gesamten Beitrag aus "Berufsorientierung in der Schule, Ausgabe 2018/2019" als PDF-Datei herunterladen:

          Unterrichtsidee: Stärken belegen

          Das Arbeitsblatt aus "Schritt für Schritt zur Berufswahl 2018/19":

          Arbeitsblatt:  Stärken belegen (PDF)