Die Berufsberatung

Ein wichtiger Partner!

Bei allen Fragen rund um Berufswahl und Ausbildungsstellensuche helfen die Berufsberater und Berufsberaterinnen der Agentur für Arbeit mit ihrem Spezialwissen weiter.

Das bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Bild: Das Kind und die Eltern im Gespräch mit dem Berufsberater.
Eltern können gerne mitkommen.

Das Angebot der Berufsberatung ist kostenlos, alle Gespräche werden streng vertraulich behandelt.

In einem persönlichen Gespräch hilft der Berufsberater oder die Berufsberaterin Ihrem Kind herauszufinden, welche Berufe zu seinen Interessen und Fähigkeiten passen. Die Berufsexperten kennen das Ausbildungsangebot in Ihrer Region genau. Sie können deshalb auch wertvolle Tipps für die Stellensuche geben. Spätestens gegen Ende des vorletzten Schuljahrs sollte Ihr Kind einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Terminvereinbarung

Unter der Telefonnummer 0800 4 5555 00 können Sie einen Gesprächstermin vereinbaren (der Anruf ist für Sie kostenfrei).

Die Leistungen der Berufsberatung

  • Auswahl von Ausbildungsberufen, die zum Jugendlichen passen
  • Vermittlung von ausgewählten Adressen von Ausbildungsfirmen
  • Veranstaltung von Informationstagen, bei denen sich Ausbildungsbetriebe präsentieren
  • Unterstützung bei der Bewerbung
  • Hilfe bei der Suche nach Alternativen zum Wunschberuf
  • weiterführende Gespräche während des Vermittlungsprozesses

 

In welcher Phase sich Ihr Kind auch gerade befindet - ob es …

  • noch keine konkreten Berufswünsche hat,
  • bereits weiß, in welche Richtung es gehen will,
  • sich schon für einen Beruf entschieden hat,

… im Beratungsgespräch erhält Ihr Kind viele hilfreiche Informationen und Tipps.

Zur Vorbereitung

Bereits vor dem Beratungsgespräch sollte Ihr Kind selbst aktiv werden und sich Gedanken über seine Berufswahl machen.

Bei der Anmeldung zum Beratungsgespräch bekommt Ihr Kind einen Beratungsbogen mit einigen Fragen. Diesen sollte Ihr Kind noch vor dem Termin ausfüllen und an die Berufsberatung zurückschicken. So können sich sowohl Ihr Kind als auch der Berufsberater bzw. die Berufsberaterin auf das Gespräch vorbereiten.

Diese Checkliste hilft bei der Vorbereitung.

Elternabende

Die Berufsberatung bietet gemeinsam mit Schulen oder auf Initiative der Eltern Informationsabende an. Dort können Sie sich über die aktuelle Situation auf dem Ausbildungsmarkt, über Bildungswege oder Fördermöglichkeiten informieren.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.4 von 5. 5 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 04.03.2014
Berufe Entdecker
BWT

Weitere Infos im Netz

Hier finden Sie die Anschrift Ihrer Agentur für Arbeit:

www.arbeitsagentur.de

Mehr Infos zum Beratungsservice der Agenturen für Arbeit:

Berufsberatung