Unterrichtsidee: Bewerben

Fit für Auswahltest & Assessment-Center

Ziele:

  • Die Schüler/innen erfahren, wie man sich in verschiedenen Situationen eines Auswahltests bzw. Assessment-Centers richtig verhält.
  • Die Gruppenarbeit fördert ihre Fähigkeit, unter Zeitdruck gemeinsame Lösungen zu erarbeiten.
  • Durch die gemeinsame Vorbereitung und bei der anschließenden Vorführung des Rollenspiels werden ihre Kommunikations- und Präsentationstechniken geschult.

Beschreibung:

Bei der Umsetzung der Unterrichtsidee werden mögliche Situationen aus einem Auswahltest bzw. Assessment-Center in einem Rollenspiel simuliert. Die Schüler/innen erfahren, mit welchen Aufgaben und Herausforderungen sie rechnen können, und bekommen Tipps zu richtigen Verhaltensweisen, um gut abzuschneiden. Grundlage für die Unterrichtsidee ist das Arbeitsblatt "Im Auswahltest punkten" aus dem Schülerarbeitsheft, Ausgabe 2012/2013.

1. Vorbereitung

Drucken Sie das Arbeitsblatt "Rollenspiel Auswahltest" aus und schneiden Sie die sechs Texte inklusive der Aufgabenstellungen zu den Situationen "Verspätung", "Selbstpräsentation" und "Gruppendiskussion" passend zurecht.

Kopieren Sie für jede/n Schüler/in das Arbeitsblatt "Im Auswahltest punkten" aus dem Schülerarbeitsheft, Ausgabe 2012/2013 bzw. beschaffen Sie einen Klassensatz der Schülerarbeitshefte, um sie am Ende der Unterrichtsstunde an Ihre Schüler/innen zu verteilen. Download des Arbeitsblatts unter Downloads.

2. Kurze Einführung in das Thema Auswahltest & Assessment-Center

Fragen Sie die Klasse nach ihrem Wissensstand zum Thema "Auswahltest & Assessment-Center" und ergänzen Sie die Wortmeldungen der Schüler/innen durch Ihre eigenen Anmerkungen über typische Elemente und wesentliche Ziele eines Auswahltests.

3. Rollenspiel in Gruppenarbeit vorbereiten

Teilen Sie die Klasse in sechs Gruppen ein und geben Sie jeder Gruppe jeweils eine Situationsbeschreibung. Nachdem Sie die Aufgabenstellung erläutert haben, bereiten sich alle Gruppen innerhalb von 15 Minuten auf das Rollenspiel vor.

Bei der Vorbereitung und anschließenden maximal fünfminütigen Vorführung des Rollenspiels übernimmt jede/r Schüler/in sowohl auf als auch hinter der Bühne - von Darsteller/in über Regisseur/in bis Beobachter/in - einen aktiven Part, der zu Beginn festgelegt werden sollte.

4. Kompetenzorientierte Aufgabenstellung

Teilen Sie bevorzugt Schüler/innen mit ausgeprägten persönlichen und fachlichen Kompetenzen für das Rollenspiel "Gruppendiskussion" ein. Die Lösung dieser Aufgabe erfordert u.a. die Fähigkeit zur Entwicklung kreativer Lösungsstrategien, Empathie, Kompromissbereitschaft und situationsgerechte Kommunikation.

Zeigen Sie Schülerinnen und Schülern, die Schwierigkeiten bei der Umsetzung ihres Rollenspiels haben, Lösungsvorschläge mit konkreten Beispielen für falsche und richtige Verhaltensweisen. Die Lösungsvorschläge finden Sie unter Unterrichtsideen.

5. Präsentation und Bewertung des Rollenspiels im Plenum

Alle sechs Teams präsentieren ihre Rollenspiele chronologisch von der Situation "Verspätung" bis zur "Gruppenpräsentation" jeweils nacheinander in beiden Darstellungsvarianten (falsches und richtiges Verhalten). Im Anschluss an jedes Rollenspiel benennt der/die Beobachter/in der jeweiligen Gruppe die falsche bzw. die richtige Verhaltensweise der Bewerber/innen. Auch die Schüler/innen aus den anderen Teams sind aufgefordert, die Situationen zu analysieren und die Antworten der Beobachter/innen ggf. zu vervollständigen.

6. Wiederholung und Vertiefung

Im Anschluss an den Unterricht oder zu Hause wiederholen die Schüler/innen die neuen Inhalte durch die Bearbeitung des Arbeitsblattes "Im Auswahltest punkten" aus dem Schülerarbeitsheft. Dazu können sich die Schüler/innen im planet-beruf.de-Bewerbungstraining über alle relevanten Aspekte eines Auswahltests informieren und durch die Bearbeitung interaktiver Übungen ihr Wissen vertiefen.

Auf einen Blick:

ArbeitsaufträgeErgebnisse / Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien / Material
  • Rollenspiel in Gruppenarbeit
    vorbereiten und im Plenum vorführen
  • richtige und falsche Verhaltensweisen
    in verschiedenen
    Situationen eines Auswahltests
    analysieren
  • Arbeitsblatt "Im Auswahltest
    punkten" bearbeiten
  • Kennenlernen von Elementen von Auswahltest & Assessment-Center
  • Fähigkeit, unter Zeitdruck zu arbeiten
  • Kooperationsfähigkeit/
    Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und
    Präsentationstechniken
    anwenden
  • Arbeitsblatt "Im Auswahltest punkten"(Schülerarbeitsheft
    "Schritt für Schritt zur Berufswahl",
    Ausgabe 2012/2013, S. 35)
  • Arbeitsblatt "Rollenspiel Auswahltest"

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.3 von 5. 3 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 25.07.2012
Berufe Entdecker
BWT

Download

Die komplette Unterrichtsidee inklusive Arbeitsblätter als Word-Datei herunterladen:

Fit für Auswahltest & Assessment-Center

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufsorientierung in der Schule, Ausgabe 2012/2013" als PDF-Datei herunterladen:

Fit für Auswahltest & Assessment-Center

Mehr Infos

Infotexte und Übungen für die thematische Einführung dieser Unterrichtsidee finden Sie im planet-beruf.de-Bewerbungstraining in der Rubrik "Auswahltests".