Unterrichtsidee: Orientieren I

Ein Bild vom Beruf

Ziele:

  • Die Schüler/innen setzen sich intensiv mit sechs Berufen aus drei Berufsfeldern auseinander.
  • Sie erarbeiten sich Aufgaben und Arbeitsorte dieser Berufe.
  • Die Entscheidungskompetenz für die Berufswahl wird gefördert.

Beschreibung:

In dieser Unterrichtsidee lernen Schüler/innen Berufe und die zugehörigen Berufsfelder kennen. Sie erarbeiten sich Tätigkeiten und Arbeitsorte verschiedener Berufsfelder. Damit erhalten sie Kriterien, die bei der Entscheidung für oder gegen einen Beruf eine wichtige Rolle spielen.

Diese Unterrichtsidee enthält multimediale Recherche und sollte daher im Computerraum Ihrer Schule stattfinden.

1. Vorbereitung

Arbeitsblatt Mache dir ein Bild vom Beruf

Kopieren Sie für jede/n Schüler/in das Arbeitsblatt "Mache dir ein Bild vom Beruf". Schreiben Sie auf die Innenseite der Tafel folgende sechs Berufsbezeichnungen:

  • Dachdecker/in
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Koch/Köchin
  • Konditor/in
  • Maurer/in
  • Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r

Alternative ohne Computerraum

Drucken Sie zu den sechs genannten Berufen die BERUFENET-Steckbriefe aus. Erstellen Sie für jeden Beruf so viele Ausdrucke, dass sie für ein Sechstel der gesamten Schülerzahl reichen. Die Schüler/innen recherchieren darin die in Schritt 1 des Arbeitsblattes "Mache dir ein Bild vom Beruf" gefragten Infos.

2. Berufe zuweisen und recherchieren

Öffnen Sie zu Stundenbeginn die Tafel, sodass die Berufsbezeichnungen sichtbar werden. Fordern Sie von Ihren Schülerinnen und Schülern Vorschläge, was in den einzelnen Berufen getan wird. Notieren Sie diese an der Tafel. Teilen Sie die Schülerinnen und Schüler in sechs gleich starke Gruppen ein und losen sie jeder einen Beruf zu. Teilen sie das Arbeitsblatt "Mache dir ein Bild vom Beruf" an die Klasse aus.

Nun soll jede Gruppe Tätigkeiten und Arbeitsorte für ihren Beruf recherchieren. Je zwei Schüler/innen untersuchen in der Rubrik ENTSCHEIDEN gemeinsam den BERUFENET-Steckbrief, die restlichen Schüler/innen den Tagesablauf zum Beruf nach den gewünschten Informationen. Die Rechercheergebnisse werden im Anschluss in der Tabelle unter Schritt 1 festgehalten.

3. Berufsfeld zum Beruf suchen

Weisen Sie nun alle Gruppen an, ihren Beruf in eines der unter Schritt 2 des Arbeitsblattes genannten Berufsfelder einzusortieren und sich Argumente zu überlegen, warum er dem gewählten Berufsfeld angehören könnte.

Im Anschluss stellt je ein Gruppenmitglied dem Plenum das in der Gruppe erarbeitete Ergebnis mitsamt schlüssigen Begründungen vor. Die Klasse bespricht, ob sie die Zuordnung für sinnvoll hält. Schreiben Sie alle durch die Klasse "genehmigten" Zuordnungen an die Tafel.

Zeigen Sie, nachdem alle Berufe einem Berufsfeld zugeordnet wurden, die richtige Lösung. Die Schüler/innen übertragen die richtigen Zuordnungen danach in die Tabelle unter Schritt 2. Lassen Sie die Schüler/innen nun überlegen, was die Berufe gemeinsam haben, die ins selbe Berufsfeld eingeordnet wurden. Geben Sie den Tipp, Aufgaben und Arbeitsorte in den Berufen zu vergleichen.

Halten Sie die Lösung auf dem Arbeitsblatt fest, indem Sie ähnliche Aufgaben und Arbeitsorte mit gleicher Farbe unterstreichen lassen.

4. Hausaufgabe: Berufsfeldrecherche

Berufe eines Berufsfeldes können als Alternativen für einen unerreichbaren
Wunschberuf dienen. Daher sollen Ihre Schüler/innen in der Hausaufgabe mehrere Berufe eines Berufsfeldes kennenlernen. Fordern Sie jede/n Schüler/in auf, sich für eines der unter Schritt 2 genannten Berufsfelder zu entscheiden und im BERUFENET mittels der "Suche nach Berufsfeldern" fünf Ausbildungsberufe zu recherchieren, die dem gewählten Berufsfeld angehören.

Hinweise:

Weisen Sie Ihre Schüler/innen darauf hin, dass Sie in den planet-beruf.de Infomappen Ausbildung im BiZ mehr über die genannten Berufsfelder und weitere Berufe, die diesen zugeordnet sind, erfahren. Mit den Berufsfeldern  dieser Unterrichtsidee korrelieren Infomappe 1.1 "Hochbau, Tiefbau, Bautechnik, Vermessung", Infomappe 12.6 "Lebensmittel, Getränke (Produktion, Fertigung)" sowie Infomappe 16.1 "Handel und Sekretariat".

Auf einen Blick:

Zusammenfassung: Unterrichtsidee: Kultur & Bewerbung
ArbeitsaufträgeErgebnisse / Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien / Material

Tätigkeiten und Arbeitsorte in
Berufen recherchieren

Berufe dem richtigen Berufsfeld
zuordnen

Hausaufgabe: weitere Berufe im
Berufsfeld recherchieren

Intensive Auseinandersetzung
mit sechs Berufen (Aufgaben und
Arbeitsorte)

Kennenlernen von Berufsfeldern

Förderung der Entscheidungskompetenz
für die Berufswahl

Arbeitsblatt "Mache dir ein Bild vom Beruf" (Download mit der Unterrichtsidee, siehe Marginalie)

BERUFENET-Steckbriefe auf
Berufe von A bis Z » Auswahl des Berufes

Tagesabläufe

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 03.08.2011
Berufe Entdecker
BWT

Download

Die komplette Unterrichtsidee inklusive Arbeitsblatt als Word-Datei herunterladen:

Ein Bild vom Beruf

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufsorientierung in der Schule, Ausgabe 2011/2012" als PDF-Datei herunterladen:

Ein Bild vom Beruf