Berufsleben kennenlernen

Ausbildungsreife

Ziele:

  • Die Schüler/innen lernen Anforderungen des Berufslebens kennen
  • Die Klasse setzt sich mit der Bedeutung der Anforderungen auseinander
  • Lesekompetenz und Textverständnis der Schüler/innen werden geschult
  • Die Unterrichtsidee trainiert Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit

Beschreibung:

In der Unterrichtsidee setzen sich die Jugendlichen mit den Fähigkeiten auseinander, die sie im Berufsleben brauchen. Sie erarbeiten sich, was die Fähigkeiten bedeuten und wozu sie in der Ausbildung benötigt werden.

1. Vorbereitung:

Tafelanschrift vorbereiten, Begriffskärtchen ausschneiden und laminieren (oder Begriffe auf Moderationskarten schreiben).

2. Rätsel:

An die Tafel werden folgende zehn Sätze untereinander geschrieben:

  1. Dort bin ich nicht allein, sondern zusammen mit anderen.
  2. Ich muss jeden Tag hin, ob ich Lust habe oder nicht.
  3. Die anderen zählen darauf, dass ich erscheine und meine Sache ordentlich mache.
  4. Den Tagesablauf, den ich dort habe, muss ich selbst in den Griff bekommen.
  5. Ich bin dort kein Profi. Ich muss mir etwas sagen lassen.
  6. Viele der anderen dort sind älter als ich.
  7. Ich muss jeden Tag eine bestimmte Zeit lang dort bleiben und Aufgaben erledigen.
  8. Dort trifft man sich zu Meetings und Besprechungen.
  9. Viele Köpfe denken dort für eine Sache. Da gibt es auch mal Meinungsverschiedenheiten.
  10. Fehler von mir wirken sich auf das Ganze aus.

Zunächst sind neun Sätze verdeckt. Nur der erste Satz ist zu lesen. Fordern Sie die Schüler/innen auf, zu erraten, was sich hinter "dort" verbergen könnte. Erklären Sie, dass Sie die Sätze nach und nach aufdecken und die Hinweise immer leichter werden, um das Rätsel zu lösen.

Die Lösung ist: Ausbildung (auch Berufswelt oder Arbeitsleben können Sie gelten lassen).

3. Zuordnungsaufgabe:

Ist das Rätsel gelöst, teilen Sie die Schüler/innen in drei Gruppen ein. Verteilen Sie an jede Gruppe je nach Leistungsfähigkeit drei oder vier Begriffskarten, so dass alle zehn Begriffskarten verteilt sind. Fordern Sie die Schüler/innen auf, jede ihrer Begriffskarten je einem Satz an der Tafel zuzuordnen. Die Schüler/innen müssen sich in der Gruppe darüber abstimmen, welche Beziehung zwischen den Begriffen und den Sätzen besteht. Sie lernen dabei, die Bedeutungsinhalte der Begriffe kennen. Die Schüler/innen kleben jedes Begriffskärtchen neben den ihrer Meinung nach passenden Satz an die Tafel und begründen ihre Wahl.   

4. Fähigkeiten mit Tätigkeiten zusammenbringen:

Lesen Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern die Texte aus dem Berufswahlmagazin 01/2011 "Was in der Ausbildung zählt" (S. 4-5) und "Das brauchst du für den Arbeitsalltag" (S. 6-8). Die Schüler/innen sollen aus den Texten entnehmen, für welche Tätigkeiten die Fähigkeiten, die nun an der Tafel kleben, gebraucht werden. Halten Sie die Ergebnisse an der Tafel fest und lassen Sie die Schüler/innen die fertige Tafelanschrift ins Arbeitsblatt übertragen.

Für Teamfähigkeit gibt es keine Lösung aus dem Magazin. Lassen Sie die Schüler/innen hier frei nachdenken.

Geben Sie als Hausaufgabe auf, im Arbeitsblatt Tätigkeiten zu ergänzen, die die Schüler/innen aus dem eigenen Praktikum kennen.

Hinweise:

Ausstattung:

10 Begriffskarten Ausdauer/Durchhaltevermögen, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit, Motivationsbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Umgangsformen, Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit

Texte:

  • Was in der Ausbildung zählt
  • Das brauchst du für den Arbeitsalltag

Auf einen Blick:

Zusammenfassung: Unterrichtsidee: Ausbildungsreife
ArbeitsaufträgeErgebnisse/Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien/Material
  • Lösen der Rätselaufgabe
  • Zuordnung der Fähigkeitsbegriffe  zu den Sätzen der Rätselaufgabe
  • Lesen der Texte aus dem planet-beruf.de-Berufswahlmagazin
  • Arbeitsblatt bearbeiten: den Fähigkeiten Arbeitssituationen / Aufgabenstellungen zuordnen

 

  • Auseinandersetzung mit der Medienkombination planet-beruf.de
  • Schulung der Lesekompetenz/des Textverständnisses
  • Kennenlernen der Anforderungen des Berufslebens
  • Auseinandersetzung mit der Bedeutung der Anforderungen
  • Begriffskarten
  • Arbeitsblatt: Fähigkeiten für das Berufsleben (Download mit der Unterrichtsidee, siehe Marginalie)

 

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.3 von 5. 10 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 26.01.2011
Berufe Entdecker
BWT

Download

Die komplette Unterrichtsidee inklusive Arbeitsblatt als Word-Datei herunterladen:

Ausbildungsreife
(Word-Datei)